Häufig gestellte Fragen

Antworten auf oft gestellte Fragen
zur virtuellen Assistenz

Was kostet eine virtuelle Assistentin?

Eine Nennung von pauschalen Preisen für virtuelle Assistentinnen ist schwierig. Die Preise richten sich danach, welche Leistungen die virtuelle Assistentin erbringt, welche Erfahrung und Qualifikationen sie hat und in welchem Land sie lebt.

 

Zudem sind einige Tätigkeiten anspruchsvoller und aufwändiger als andere, wie z.B. das reinige Abtippen und Eingeben von Daten. Daher orientieren sich mein Stundensatz und meine Paketpreise nach Spezialisierung und Anspruch. Das ist für beide Seiten fair.

 

Fragen Sie daher bitte ein individuelles Angebot für die gewünschte Tätigkeit an.

Was ist eine VA?

VA ist die Abkürzung für „virtuelle Assistenz“ oder „virtuelle Assistentin“.

Was genau eine VA ist, können Sie im Beitrag lesen: Was ist eine virtuelle Assistentin?

Wie wird man virtuelle Assistentin?

Es gibt keine spezielle Ausbildung für eine virtuelle Assistentin. Es gibt auf dem Markt zwar Onlinekurse und Masterclasses. Diese sind oft als Einstieg hilfreich, um zu schauen, in welchem Bereich man sich spezialisieren möchte und worauf man bei seiner Selbständigkeit achten sollte.

 

Eine Teilnahme an einem Kurs ist nicht erforderlich, ebenso wenig eine spezifische Ausbildung als virtuelle Assistentin.

 

Allerdings haben die meisten virtuellen Assistentinnen erfahrungsgemäß eine kaufmännische Ausbildung oder einen beruflichen Background in dem Bereich, den sie anbieten, bspw. als Online Marketing Manager als virtuelle Assistenz im Online Marketing Bereich oder als Bürokauffrau beim administrativen Support.

Warum eine virtuelle Assistentin engagieren?

Die Gründe sind vielfältig, eine virtuelle Assistentin zu engagieren.

Sie kann Selbständige mit Routinetätigkeiten entlasten, so dass diese sich um ihr Kerngeschäft kümmern können und mehr Zeit haben. Eine virtuelle Assistentin kann aber auch durch ihre Kompetenz und Stärken die Schwächen des Selbständigen ausgleichen. Ein Handwerker hat zum Beispiel nicht tiefgreifende Kenntnis im Online Marketing. Eine virtuelle Assistentin kann ihm diese Aufgaben abnehmen und sich fachkompetent um den Webauftritt kümmern.

Mehr zu den Vorteilen, eine virtuelle Assistentin zu beauftragen erfahren Sie hier: Vorteile virtuelle Assistenz

Mehr Infos zu den Aufgaben eine virtuelle Assistenz: Virtuelle Assistenz Aufgaben